Kettler Dreiräder im Vergleich – günstige Kettler Kinderdreiräder

Kettler DreiräderDie Qualität und Sicherheit steht bei Kettler Dreirädern an erster Stelle. Dies spiegelt sich in den guten Testergebnissen und Erfahrungen junger Eltern wieder. Kettler Kinderdreiräder werden in diversen Tests gut bis sehr gut bewertet und überzeugen durch gute Einstellmöglichkeiten sowie hohem Fahrspaß bei größtmöglicher Sicherheit.

Kettler Dreiräder im Vergleich

Die besten Dreiräder von Kettler erhalten in Kundenbewertungen 5 Sterne, während nur wenige die Note „befriedigend“ unterschreiten und in den Erfahrungen anderer Eltern schwach abschneiden. Sehen Sie sich die Top 10 Dreiräder von Kettler an.

Kinderdreiräder von Kettler

Ab dem Alter von etwa zwei Jahren ermöglicht es ein Dreirad, die motorischen Fähigkeiten des Kindes zu fördern und sorgt gleichzeitig für jede Menge Spaß. Außerdem bekommt Ihr Kind so das erste Mal die Möglichkeit, mobil zu sein und sich unabhängig zu fühlen. Doch damit auch Sie als Eltern Freude daran haben, Ihr Kind beim Dreirad-Fahren zu beobachten, muss die Qualität des Fahrzeugs stimmen.

Kettler Kinderdreiräder verfügen beispielsweise über eine eingebaute Handbremse, durch deren Nutzung beide Hinterräder gleichzeitig gebremst werden. Des Weiteren verfügen Dreiräder dieses Herstellers über einen Schalensitz und einen sehr tiefen Schwerpunkt, wodurch eine enorme Kippsicherheit gewährleistet wird. Ein großer Vorteil besteht außerdem darin, dass der Rahmen aus Tunnelrohr vier verschiedene Einstellungen ermöglicht, sodass das Dreirad mit Ihrem Kind mitwächst. Auch der Lenker ist verstellbar. Dies ist von Modell zu Modell unterschiedlich. Beachten Sie daher die Produktinformationen auf der Shop-Seite.

Kettler Dreiräder bieten zudem oft eine Lenkereinschlagsbegrenzung und die Möglichkeit, den Lenker festzustellen, sodass das Dreirad geradeaus fährt. Dies ist von Vorteil, wenn Sie Ihr Kind mit der Schubstange auf dem Dreirad schieben möchten, denn so werden Zusammenstöße vermieden, da ausschließlich Sie über die Fahrtrichtung entscheiden können. Diese Schubstangen sind höhenverstellbar, sodass Sie die Länge optimal Ihrer Größe anpassen können und sich nicht bücken müssen.

Passendes Zubehör gibt es optional günstig zu jedem Dreirad zu erweben. Der Sicherheitsgurt ist ebenso oft gefragt wie eine Fußstütze. Hier bietet sich die Puky Fußstütze an, welche erfahrungsgemäß bei vielen Kettler Dreirädern passt.

Über Kettler als Dreirad-Anbieter

Das deutsche Familienunternehmen ist weit über die Herstellung von Dreirädern hinaus bekannt. Seit 1949 entwichkelt und produziert das Unternehmen Fitnessgeräte, Fahrräder, Kinderartikeln oder auch Freizeit-Möbel.

Mehr als 1100 Mitarbeiten entwickeln immer neue Trends und sichern die hohe Qualität der Produkte sowie der Herstellung und Vertrieb. Kettler verspricht bei seinen Dreirädern wie auch bei allen anderen Produkten eine hohe Funktionalität, komfortable Bedienbarkeit und anspruchsvolles Design.

Für Babys und Kinder gibt es neben diversen Dreirädern andere Fahrzeuge und Spielgeräte wie Laufräder, Scooter, Einräder, Schaukeln, Rutschen, Klettergeräte und vieles weitere im Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.